1. Natur

Wintersonne

Da es in diesem Jahr bisher irgendwie nicht sooo viele sonnige Tage gab, war mir einfach danach mal die lichten Momente in einem Fotopost zusammen zu fassen. Achtung: Bilderflut! 😉

Seeadler – eine spannende Begegnung

Vor zwei Tagen habe ich mal wieder einen ausgiebigen Spaziergang gemacht und dabei eine wunderbare Beobachtung machen dürfen.

Auf einer verschneiten Kuhweide waren – noch weit entfernt – riesige Vögel zu sehen. Ich habe ein paar Aufnahmen gemacht, nicht sehr scharf, aber ausreichend um mit Hilfe des Internets zu erfahren, dass es sich dabei um Seeadler, genauer um jugendliche Seeadler gehandelt hat. Dieses Erlebnis hab ich zum Anlass genommen, mich mal etwas zu den beeindruckenden Tieren zu belesen.

Winterspaziergang durch’s Künstlerdorf

Heute gibt es eine kleine Bilderserie, die bereits am 7. Januar diesen Jahres entstanden ist. Es war ein herrlich frostiger Wintertag und im und um unser Dorf gab es so viel Schönes zu sehen, dass ich euch das nicht vorenthalten will.

An dem Tag waren wir gleich drei mal draußen. Und so seht ihr Bilder von unserer morgendlichen Runde, einige Details aus der sonnigen Mittagszeit und zum Abschluss ein paar Fotos vom späten Nachmittag im Garten. Viel Spaß:

winterliche Melancholie

Heute – ui am Freitag den 13. … – melde ich mich hier endlich mal zurück. So ein Leben mit Kleinkind lässt nicht wirklich viel Zeit für’s Bloggen. 😉

Aber da ich zu Weihnachten neuen Speicherplatz für den Blog bekommen habe, werde ich öfters Mal Fotobeiträge einstellen.

Bauernweisheit für März – Zitat im Bild #3

Heute gibt es eine Bauernweisheit, die sich in diesem März nicht erfüllt hat. Denn die Fotos für dieses Zitat im Bild konnte ich erst am 1.April machen. Und ich muss sagen, normalerweise säe ich immer schon irgendwas im März aus. Aber in diesem Jahr hab ich mich den ganzen März nicht richtig an Freilandaussaaten getraut.

Bauernweisheit für Februar – Zitat im Bild #2

Das Bild ist aus dem Archiv, aber auch in diesem Jahr haben sich die Katzen bereits gemütlich in den Gärten gesonnt. Ob sich die Bauernweisheit bestätigt? Der Vorfrühling wird durch die Blüte des Haselstrauches eingeleitet, was durchschnittlich um den 17.2. herum passiert. So richtig blühen die Haselsträucher bei uns aber noch nicht und es immerhin schon 27.2. Ich bin gespannt…