Nutzgärten prachtvoll gestalten

IMG_2991In diesem Buch geht es um Kombinationen aus Kräutern, Gemüse und Blumen im Garten. Es wird aufgezeigt, dass man nicht zwingend Zier- und Nutzpflanzen voneinander trennen muss. Ganz im Gegenteil:

Es lassen sich traumhafte Harmonien zwischen Stauden, Gemüse, Salaten, Sommerblumen und Kräutern erschaffen, die alle deine Sinne verwöhnen.
Dieses Buch steckt voller Inspiration um den eigenen Garten in ein kleines Paradies zu verwandeln.
Mit gefallen vor allem die tollen Fotos im Buch. Allein dafür lohnt sich das Buch schon!
Das Buch habe ich im März diesen Jahres gekauft und gleich versucht mit in die neue Gartensaison zu integrieren. Zwar noch nicht im vollen Umfang, aber die eigenen Versuche haben mich überzeugt. Ein Teil meines Gartens wird zukünftig immer eine Kombination aus Nutz- und Ziergarten sein.
Der Vorteil daran für mich:

Ein Ziergarten macht nicht satt, ein Nutzgarten ist nach der Ernte nicht schön. In Kombination lassen sich die beiden positiven Effekte wunderbar zusammenführen. Zumal viele Nutzpflanzen an sich sehr schön sind. Was vielleicht in geraden Reihen und rechteckigen Gemüsebeeten recht langweilig aussieht, ist zwischen den richtigen Zierpflanzen eine richtige Augenweide.

Dieses Buch kann ich jedenfalls sehr empfehlen!

 

ISBN-13: 9781405466912

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.