Der Winter war da!

Wir hatten Besuch vom Winter. Nach einem viel zu milden Dezember – es blühte hier sogar der Löwenzahn am Wegesrand – kam zum Jahresanfang der Winter zu Besuch.
Am Vormittag vom 02. Januar hatten wir noch + 8°C am Nachmittag waren es plötzlich -2°C. Die Nacht wurde noch frostiger und am nächsten Tag hatten wir so -6°C.

Bei unserem täglichen Spaziergang war das Ufer der Löcknitz mit großen Glasperlen besetzt. Das sah richtig schön aus. Ein paar Fotos hab ich gemacht, aber der starke Ostwind, ließ die gefühlte Temperatur auf -20°C sinken.

Wintercollage3-1-2016

Am nächsten Tag wollte ich dann diese schönen Perlen nochmal fotografieren, doch da waren keine mehr. Aus einzelnen Eiskugeln ist eine Eisfläche entstanden.

Wintercollage4-1-2016

Nochmal einen Tag später war alles weiß und wir erlebten hier unseren ersten richtigen Wintertag. Total schön war es. Es ist hier ja sowieso recht ruhig. Aber die Schneedecke verzauberte alles und dämpfte noch die letzten Geräusche. Eine zauberhafte Stille und ein richtiges Winter-Wunder-Land.

Wintercollage5-1-2016

Am 06. Januar gab es dann auch mal ein paar sonnige Stunden, die alles nochmal schöner aussehen ließ.

Wintercollage6-1-2016

IMG_5579 IMG_5591

Doch dann war es vorbei mit dem Winter. Am 07. Januar taute alles recht schnell weg uns es gab nur noch Matsch und Pfützen. Die fand ich jetzt nicht so schön, als dass ich sie hätte fotografisch festhalten wollen.
Nun hoffen wir, dass der Winter bald zurück kommt und das gerne mit ordentlich Frost. Denn eine alte Bauernregel besagt „Je frostiger der Januar – desto freundlicher der Rest vom Jahr“. Bei den Aussichten halt ich doch gerne ein paar frostige Wochen in diesem Monat aus.

2 Kommentare für “Der Winter war da!

  1. 10. Januar 2016 at 21:05

    …oh je und wir hatten hier noch gar keinen Frost, liebe Annika,
    wie soll dann nur das Jahr werden? aber ab Dienstag soll es nun wohl kälter werden, mal schauen…deine Eiskugelfotos sind so toll, die Natur zaubert wunderbar…da würde ich auch gerne mal wieder auf Fototour gehen,

    lieber Gruß Birgitt

  2. 11. Januar 2016 at 06:39

    Schaut wunderschön aus, und ob man es glauben mag oder nicht: ich mag Winter auch, aber dann wirklich mit Schnee, Kälte und wenn möglich noch Sonnenschein. Klasse Fotos hast du gemacht.

    Herzliche Grüsse

    N☼va

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.