Food Inc. – Was essen wir wirklich?

Ich weiß nicht, ob du den Film schon kennst. Ich finde ihn sehr erschreckend, aber in seiner Botschaft deutlich und sehr wichtig.
Bei Youtube habe ich gesehen, dass du dort den Film vollständig anschauen kannst, er ist unterteilt in mehrere Teile.

Auch wenn sich der Film nicht direkt vor unserer Haustür abspielt, sondern in Amerika… Aber wir leben nunmal auf einem Planeten und deshalb hier die Videos. zuerst allerdings der Abspann und somit die Botschaft, die dieser Film übermitteln will:

 

Zum zweiten Teil der Doku.
Teil drei, habt ihr eine Ahnung wieviel verschiedene Rinder in einem Hamburger zu finden sind???
Im vierten Teil steht der Konflikt zwischen qualität bei Lebensmitteln und Niedriglohn im Fokus.
Im Supermarkt gibt es auch Bioprodukte, aber was steckt dahinter? Teil fünf
Teil sechs zeigt wie man sich in den USA durch Verwendung eigenen Saatguts ruinieren kann.
Im siebten Teil geht es um die Macht desVerbrauchers. Um DEINE Macht!

2 comments for “Food Inc. – Was essen wir wirklich?

  1. Avatar
    20. Februar 2011 at 18:24

    Ich habe mir letztens den Film Supersize me angesehen, irgendwie habe ich das Gefühl man kann die Situation, welche in Amerika vorherrscht, nicht eins zu eins auf Europa ummünzen. Denke, dass das auch hier zutrifft.

    lg kathrin

  2. Avatar
    20. Februar 2011 at 19:10

    Da hast du sicher recht. Eins zu eins ummünzen geht nicht. Es hat mich trotzdem schockiert.

    LG
    Annika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.