alle Beiträge mit Schlagwort \" Fotoprojekt \" anzeigen

Monatsbäume – April

 

 

So, nun hat es geklappt und ich konnte die Fotos für das Monatsbaumprojekt endlich hochladen.

Anfang des Monats hat der Baum im Garten geblüht. Das Ganze hat aber nur ein, zwei Wochen gedauert. Danach sah der Baum wieder aus, wie im Winter. Ich muss ehrlich sagen, dass ich gar nicht weiß, ob das jedes Jahr so ist oder am Kälteeinbruch im April lag? Also ich meine den zeitlichen Abstand zwischen Blüte und Blattaustrieb. Das muss ich unbedingt mal nachforschen.

Monatsbäume – März

Der März ist fast um, der letzte Samstag ist heute und deshalb mal wieder ein Blick auf meine beiden Baumlieblinge.

So langsam kann man den Frühling erkennen….

Übrigens könnt ihr hier in den Blogbeiträgen die Fotos auch immer anklicken und dann in Ruhe die Bilder „durchblättern“.

Monatsbäume – Februar

So, der letzte Samstag im Februar. Zeit für die Monatsbäume!

In diesem Monat habe ich mal ein paar erste Details der Bäume festgehalten und den Blickwinkel ein wenig verändert. Zu den Bäumen habe ich schon ein bisschen im Januarbeitrag geschrieben. Welche Bäume es genau sind, verrate ich erst in einem der folgenden Monate. Bis dahin dürft ihr ein bisschen raten. 😉

faszinierend natürlich – 2014/6

Das der Frühling in diesem Jahr früher Einzug gehalten hat, dürfte wohl den meisten schon aufgefallen sein. Trotzdem fasziniert mich das gerade immer noch, WIE früh alles dieses Jahr in Fahrt kommt.

Ich glaube, man kann schon jetzt ohne zu lügen sagen / singen: „Alle Vögel sind schon da….“ Auch die Bienen schwirren durch den Garten und sind froh, über die Nektar-reichen Krokusblüten.

faszinierend natürlich – 2014/5

Heute habe ich für euch Fotos aus der Prignitz und dem Treptower Park im Gepäck.
Der Vorfrühling ist definitiv da. Nicht nur Schneeglöckchen und Haselsträucher blühen bereits in vollen Zügen.

Bei uns im Park gibt es eine kleine versteckte Ecke in der Unmengen an Krokussen Jahr für Jahr blühen. In diesem Jahr stehen sie bereits jetzt – Mitte Februar- in voller Blüte:

mit Liebe gemacht – Februar 2014

Na klar, Weihnachten ist vorbei und solche Deko mag auch ich nun nicht mehr sehen. Aber so totaler Frühling… Danach ist mir auch irgendwie noch nicht. Also habe ich mir etwas überlegt und einiges an Materialien kombiniert um in der Deko den Übergang vom Winter zum Frühling darzustellen.

Entstanden ist eine kleine Landschaft in einer großen Obstschale.

Tischdeko wenn der Winter noch nicht weg, der Frühling aber auch noch nicht da ist 😉

Das ABC der Natur – N, wie…

Heute ist das N bei Juttas Fotoprojekt rund um die Natur an der Reihe. Jahreszeitlich passend wäre derzeit N wie Nebel. (Aber davon habe ich keine Fotos und wär mir heute auch zu deprimierend 😉 )

Aber auf das N habe ich mich schon gefreut. Es gibt da nämlich eine Wildpflanze die mir äußerst gut gefällt. Sie hat wunderschöne Blüten. Aber es ist keine Nachtkerze.
Sie zieht viele Schmetterlinge & Hummeln an.

Mit Liebe gemacht #1


Ich bin gespannt, ob ihr auch etwas zeigt beim Fotoprojekt „mit Liebe gemacht„. Erlaubt ist alles, was ihr selbst gemacht habt. Es sind keine Grenzen gesetzt. Auch der Beitrag kann frei gestaltet werden. Entweder zeigt ihr einfach euer Werk oder ihr beschreibt es ausführlicher. Ganz wie ihr mögt.
Die Collage zeigt nur ein paar Möglichkeiten, die in diesem Projekt ihren Platz finden können:

Mit Liebe gemacht…

… sind die meisten selbst hergestellten Werke.

Was macht ihr gerne? Kochen, nähen, fotografieren, basteln, tischlern, bauen, konstruieren … ?
Bei vielen Hobbys entstehen so viele wunderschöne und individuelle Werke. Eben weil sie mit Liebe und Hingabe gemacht werden.

Wer würde abstreiten, dass eine mit Liebe gekochte Suppe nicht um ein vielfaches besser schmeckt als eine gekaufte?