Kategorie: Nutzgarten

ein Beet für mediterrane Kräuter

Einen Hotspot mit Drainage anlegen, damit ein magerer und trockener Standort entsteht. Das habe ich euch in diesem Beitrag gezeigt. Ziel ist es ja, dort heimische Pflanzen anzusiedeln, die den Insekten Nahrung bieten. Die gleiche Vorgehensweise eignet sich aber auch…

Blick auf den Gemüsehof

Auch heute wird der Beitrag aus einer Vielzahl Bilder bestehen. Ich möchte euch mal einen Einblick geben, in dass was wir da zusammen mit Michael auf dem Hof anbauen. Es gibt eine Vielzahl an Gemüse, Obst und Kräutern. Aktuell dominieren…

Wenn das Klima nicht optimal ist…

… dann lohnt es sich ein Gewächshaus zu haben. Wir hatten bisher nur ein Kleines (wie ein Regal) aus dem Baumarkt. Das hat glaube ich vor vier Jahren 25 Euro gekostet und wir nutzen es, wenn wir etwas Vorziehen wollen.…

Boden & Beete an der Dornbuschmühle

Gestern waren wir wieder mal in Brandenburg / Vevais. Wir hatten wunderbares Wetter und es war mal wieder ein sehr schöner Tag mit interessanten Erfahrungen. Der Nutzgarten an der Mühle ist ja enorm groß. Da das Gelände aber über Jahrzehnte…

Kräutervielfalt

Heute möchte ich euch mal von den verschiedenen Kräutern in unserem Garten berichten. Da hat sich im Laufe der Jahre nämlich einiges entwickelt. Schaut mal hier: KLICK Die Kräuter hatten wir in unserem ersten Gartenjahr. Und wie hat sich das…

Saatbänder selbst herstellen

In unserem allerersten Gartenjahr hatten wir rote Beete und einige Kräuter als Saatband. Ich fand das damals schon sehr praktisch. Angeregt durch das Buch Nutzgärten prachtvoll gestalten habe ich in dem Jahr ein bisschen rumexperimentiert und unseren Nutzgarten kreativ angelegt.…

Traditionsfest in der Späthschen Baumschule

Am vorletzten Sonnta haben wir das Traditionsfest in der Späthschen Baumschule besucht. Die Baumschule Späth wollte ich schon immer mal sehen. Sie bieten das ganze Jahr über immer mal wieder tolle Veranstaltungen an. Dieses Mal haben wir uns endlich die…