Kategorie: Wildpflanzen

Fotoportrait: Beifuß

Beifuß, kennt jeder als Kraut zur besseren Verdauung von Gänsebraten. Oder? In den Supermärkten wird er in kleinen Bündeln teuer gekauft, dabei wächst er recht häufig und fast überall… In unserem Garten hat er sich auch von selbst angesiedelt und…

Pflanzenportrait: Winterlinge

Eine der ersten Pflanzen, die uns im Jahresverlauf mit ihren wunderschönen, gelben Blüten auf den Frühling einstimmt. Schon ab Ende Februar kann man mit der Blütenpracht dieses Hahnenfuß-Gewächses rechnen. Winterlinge wachsen auf humusreichen Böden unter Bäumen und Sträuchern und so…

Eine Schmetterlingswiese in der Stadt

Heute möchte ich euch mal ein kleines, aber feines Projekt aus Berlin / Treptow vorstellen. An der Lohmühlenbrücke ist in diesem Jahr durch das Engagement von Bürgern aus einer steril gepflegten Rasenfläche eine Blumenwiese entstanden: Jeden Samstag treffen sich engagierte…

Echtes Seifenkraut – Saponaria officinalis

Seifenkraut – Blüten Das echte Seifenkraut gehört zur Gattung der Seifenkräuter, von denen es um die 30 Arten gibt. Es gehört zur Familie der Nelkengewächse. Eine andere Bezeichnung für echtes Seifenkraut ist gemeines oder auch gewöhnliches Seifenkraut, sowie Seifenwurz oder…

schön, gifitg: Pfaffenhütchen (Euonymus europaea)

Samenkapseln Sie war die Giftpflanze des Jahres 2006. Ich habe sie aber erst am letzten Wochenende bewusst wahrgenommen. Auf einem herbstlichen Spaziergang durch Braunschweig habe ich den Strauch entdeckt. Pfaffenhütchen gehören zur Familie der Spindelbaumgehölze und sind sehr giftig. Auch…