Bauernregeln

Bauernweisheit für Februar – Zitat im Bild #7


Wenn’s im Februar regnerisch ist, hilft’s so viel wie guter Mist.
 

 

 

Das klingt doch gut! Also bei uns hat es sehr oft geregnet im Februar. Erfreulicher Weise hat es aber selten den ganzen Tag durchgeregnet, so dass wir trotzdem unseren neuen Garten weiter anlegen konnten. Oft kam der Regen in der Nacht oder am Vormittag, so dass wir die Nachmittage draußen verbringen konnten.

Bauernweisheit für März – Zitat im Bild #3

Heute gibt es eine Bauernweisheit, die sich in diesem März nicht erfüllt hat. Denn die Fotos für dieses Zitat im Bild konnte ich erst am 1.April machen. Und ich muss sagen, normalerweise säe ich immer schon irgendwas im März aus. Aber in diesem Jahr hab ich mich den ganzen März nicht richtig an Freilandaussaaten getraut.

Bauernweisheit für Februar – Zitat im Bild #2

Das Bild ist aus dem Archiv, aber auch in diesem Jahr haben sich die Katzen bereits gemütlich in den Gärten gesonnt. Ob sich die Bauernweisheit bestätigt? Der Vorfrühling wird durch die Blüte des Haselstrauches eingeleitet, was durchschnittlich um den 17.2. herum passiert. So richtig blühen die Haselsträucher bei uns aber noch nicht und es immerhin schon 27.2. Ich bin gespannt…