Momente im Frühherbst

Es ist in diesem Jahr recht abrupt von Sommer auf Herbst umgeschlagen. Vor zwei Wochen habe ich noch mit meiner nun 4-jährigen Tochter von Samstag auf Sonntag gezeltet und die Sterne angeschaut. Da war es am Tage noch über 30°C und in der besagten Nacht fiel das Thermometer kaum unter die 20°C.
Ab Montag waren es dann am Tage nicht mal mehr großartig über 20°C. Aber beschweren will ich mich nicht. Den Regen der letzten zwei Wochen hat die Natur ganz bitter nötig. Und es war ja auch immer mal wieder sonnig, manchmal für einen Augenblick, manchmal den ganzen Tag. Mir gefällt der Frühherbst in diesem Jahr.

Einige schöne Momente habe ich in den letzten zwei Wochen festgehalten. Wobei die meisten Bilder von heute sind.

Viel Spaß beim Anschauen:

2 comments for “Momente im Frühherbst

  1. Avatar
    23. September 2019 at 07:15

    Wundervolle Aufnahmen und ja, so schnell kann es gehen. Der Lauf des Jahres, gell und ich bin schon gespannt wie bei eurem Sommer nun der Winter wird.

    Wünsche dir einen schönen Start in die neue Woche und sende viele Grüsse rüber

    N☼va

  2. Avatar
    23. September 2019 at 20:46

    Liebe Annika,

    toll hast Du diese wunderschönen Momente des beginnenden Herbstes eingefangen. Ich ja auch nicht über diesen schönen Sommer meckern, aber bei weit über 30 Grad war die Unternehmungslust doch ziemlich eingeschränkt. Von daher gefällt mir das im Moment ganz gut. Ja, und den Regen braucht die Natur ja wirklich.

    Liebe Grüße
    Jutta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.