Monatsbäume – Januar

Heute ist es soweit. Der erste Beitrag zum Fotoprojekt „Monatsbäume 2017“

Wenn ihr mitmachen möchtet, findet ihr hier die Beschreibung zum Projekt und dem Gedanken dahinter.

Ich freue mich sehr über eure Beiträge!

 

Meine beiden Lieblingsbäume hier im Ort stehen fest. Einer davon steht im Garten hinter dem Haus und einer kleinen Spazierrunde rund ums Dorf. Beide mag ich deshalb so gerne, weil sie aufgrund ihres starken Stammes und der dicken Äste so etwas Beschützendes ausstrahlen.

Die zwei werde ich jedenfalls über das Jahr begleiten und ihnen hier im Projekt einen festen Platz einräumen. Es gibt noch mehr besondere Bäume in der Umgebung, aber dass wird mir dann ein bisschen zu viel und deshalb werde ich neben den „beiden“ einfach monatlich noch ein paar Bilder von Bäumen veröffentlichen, die mir eben in dem Monat aufgefallen sind.

 

 

Ja, dieses Bild werden einige vielleicht aus diesem Beitrag schon kennen. Aber als Januar-Bild von diesem Projektbaum ist es unverzichtbar und muss noch mal herhalten.

Und hier ist der Baum aus dem Garten (mehr Infos zu den beiden in den folgenden Monaten 😉 ):

Zum Schluss folgen hier noch ein paar Januar-Bäume, die mir besonders gefallen haben:

Vielen Dank für’s Anschauen, Mitmachen Kommentieren!!

Ich werde auf jeden Fall alle Teilnehmer ebenfalls besuchen und die Beiträge anschauen & kommentieren. Das kann jedoch manchmal einige Tage dauern, da wir hier so ländlich wohnen, dass uns regelmäßig die Verbindung ins Internet im Stich lässt. Bitte nehmt mir das nicht übel. Ich schau ganz bestimmt vorbei! 🙂

 

PS: Die Frage kam auf verschiedenen Wegen öfters, deshalb hier für alle: 

Wenn ihr mitmachen möchtet, könnt ihr das gerne jederzeit machen. Es ist nicht schlimm, wenn euer Beitrag nicht am letzten Samstag im Monat fertig gestellt ist. Dann kommt er halt ein paar Tage später. Ich freue mich trotzdem darüber! Also keine Scheu!

 

13 Kommentare für “Monatsbäume – Januar

  1. 28. Januar 2017 at 07:30

    Tolle Bäume hast du ausgewählt und ich werde dich gerne begleiten und bestimmt viele Veränderungen feststellen.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende und sende herzliche Grüsse

    N☼va

  2. 28. Januar 2017 at 13:47

    Hallo, das finde ich eine tolle Aktion und ich werde mitmachen. Jeden Tag komme ich auf der Gassirunde an „meinem“ Baum vorbei. Leider habe ich kein Foto bei Schnee gemacht, aber ich werde morgen mal fotografieren.
    LG Beate

  3. 28. Januar 2017 at 16:22

    …eine schöne Baumsammlung hast du da mitgebracht, liebe Annika,
    beim ersten tippe ich auf Kastanie, aber beim Gartenbaum bin ich ratlos…der sieht so groß aus für einen Garten, aber wahrscheinlich ist dein Garten auch groß…
    meinen ersten Beitrag habe ich gerade gepostet, hier findest du ihn:
    https://erfreulichkeiten.blogspot.de/2017/01/monatsbaume.html
    auch mir ist die Wahl nicht leicht gefallen, weil es so viele schöne Bäume hier gibt, aber plötzlich heute beim Spaziergang war die Entscheidung klar…

    wünsche dir einen schönen Sonntag,

    • 28. Januar 2017 at 16:23

      ps: brauchst du den Captcha eigentlich? der macht mir beim Kommentieren jedes Mal Probleme und ich brauche mindestens zwei Versuche

      • Annika
        Annika
        28. Januar 2017 at 19:48

        Danke für den Hinweis Birgitt. Ich werde mir das mal anschauen. Vielleicht gibt es eine Alternative…. Ohne gibt es leider sehr viel Spam.

  4. eva
    29. Januar 2017 at 10:58

    Herzlichen DAnk liebe Annika,

    ich habe einen Baum gefunden, es ist jetzt nicht das, was ich wollte, aber dieser Baum verdient es auch gezeigt zu werden.
    Ich fotografiere ihn dann am Dienstag, dann ist das auch noch Januar.

    Eigentlich wollte ich eine Reihe im Tal zeigen, aber das reicht mir nicht mehr.

    Wo kann ich denn dann verlinken, ich bin doof, ich weiß.

    LG Eva
    ;-))

    • Annika
      Annika
      29. Januar 2017 at 13:37

      Hallo Eva, verlinke dann einfach deinen Beitrag, indem du hier einen Kommentar mit der Linkadresse einfügst.

      Liebe Grüße, Annika

  5. 29. Januar 2017 at 17:39

    Liebe Annika, na sicher kannst du deine Bäume bei meiner Aktion verlinken. Schön, dass wir uns über Birgitt gefunden haben ;-). Baumfreunde stehen sich doch gegenseitig nicht im Weg… Hier mein Link: https://jahreszeitenbriefe.blogspot.de/2017/01/mein-freund-der-baum-47.html. Liebe Grüße Ghislana

  6. 29. Januar 2017 at 21:15

    Liebe Annika,
    hier mein Link http://heidis-gruene-ecke.blogspot.de/2017/01/kontrastprogramm.html mit meinem absoluten Lieblingsbaum.
    Allerdings ist es ein ganzer Post mit mehreren Inhalten, für Deine Sammlung ist der Baum auf Bild Nr. 3 bestimmt. Du kannst das auch textlich erkennen, denn ich habe unter dem entsprechenden Foto auf Deinen Blog verwiesen.
    Ist das jetzt so, wie Du es Dir dachtest?!
    Wenn nicht, lass es mich bitte wissen!
    Alles Liebe
    Heidi
    PS Bei nächsten Post, werde ich die Geschichte dieses herrlichen Baumes erzählen!

  7. 29. Januar 2017 at 21:51

    Hallo Annika,
    schön, wieder von dir zu lesen….jetzt bin ich nun auch in einer neuen Gegend. Euer Hausbaum ist ja ganz schön groß, aber der Garten ist es ja auch. Bin gespannt, was das für ein Baum ist….
    Wenn du meine Januarbäume mit verlinken möchtest, gerne.
    http://steinigergarten.blogspot.de/2017/01/neue-spuren.html
    Liebe Grüße, Sigrun

  8. 29. Januar 2017 at 23:35

    Liebe Annika,
    das ist jetzt Versuch N. 2 Dir meinen Monatsbaum zu senden. Es ist ein wunderschöner, gut 120 Jahre alter Walnussbaum, der den unteren Teil unseres kleinen Gartens dominiert. Ich liebe diesen Baum und wir nennen ihn „Nussi“. Das ihn umgebende Land, das wir nachträglich zu unserem damals noch winzigen Garten dazu kaufen konnten heißt „Nussiland“! Dieser Baum hat einen herrlichen Habitus und „Gott sei Dank“ werden Walnussbäume sehr alt. 200 – sogar 300 Jahre gibt man ihnen…Dann würden sich noch meine Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Enkel an ih erfreuen. Ist das nicht eine großartige Perspektive?
    Hier nun mein Link http://heidis-gruene-ecke.blogspot.de/2017/01/kontrastprogramm.html
    Alles Liebe
    Heidi

  9. eva
    9. Februar 2017 at 07:09

    Soooo liebe Annika,
    ich bin wieder da und fertig.

    Mein Link wäre das hier

    http://rundumludwigsburg.blogspot.de/2017/02/kopfweiden-im-leudelsbachtal.html#more

    Liebe Grüße Eva

  10. 9. Februar 2017 at 20:40

    Liebe Annika, nun noch mal ordentlich – meine Bäume in meinem Dorf, die ich das Jahr über beobachten werde:http://jahreszeitenbriefe.blogspot.de/2017/02/12tel-blick-2017-drei-straenbaume-in.html
    Liebe Grüße Ghislana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.