Monatsrückblick – Januar 2016

Bei Birgitt habe ich dieses schöne Collagenprojekt entdeckt und finde es eine tolle Idee. Am letzten Donnerstag im Monat wird eine Collage aus den vergangenen Beiträgen des laufenden Monats erstellt.
Da ich ja gerade ganz frisch wieder ins aktive Bloggen eingestiegen bin, möchte ich diese Projektidee dafür nutzen, allen Lesern monatlich einen Überblick über die Geschehnisse und Artikel aus dem grünen Himmel geben. Dabei werdet ihr die aktuellen Artikel des jeweiligen Monats nochmal wiederfinden, sowie den ein oder anderen Link ins Archiv.
Ich hoffe euch gefällt dieser Überblick und ihr nutzt ihn, um nochmal ein bisschen zu stöbern.
Viel Spaß dabei!

Hier nun die erste Collage:

Collage_Januar2016_1

Im Januar 2016 habe ich mich nach langer Blogpause mit einem kleinen Jahresrückblick 2015 wieder gemeldet und in einem weiteren Artikel das Dorf vorgestellt, in dem wir seit dem vergangenen Jahr leben. Ab jetzt wird nicht mehr aus einem Schrebergarten in Berlin gebloggt, sondern aus der wunderschönen Prignitz.

Entsprechend der Jahreszeit habe ich euch zu einigen Winterausflügen rund ums Dorf mitgenommen. Wobei an dieser Stelle wichtig ist, festzuhalten, dass der Winter 2015/2016 bisher viel zu mild war und es demnach tatsächlich schon einer Sensation glich, dass es endlich Schnee gab.
Am 22. Januar war hier ein ganz besonders toller Tag und es war eine wundervolle Winterlandschaft zu bewundern. So hatte ich das bisher noch nicht gesehen.
Das hier im Winter auch tierisch was los ist, hab ich euch im letzten Beitrag gezeigt.

Und damit ist der Januar auch schon fast rum. Aus dem Archiv möchte ich euch nochmal die folgenden Artikel ans Herz legen:

Auch der Winter war im Januar recht mild und es gab frische Zutaten für die Küche. Erinnert mich doch gleich daran, in den nächsten Tagen mal zu schauen, ob nicht das ein oder andere Wildkraut zu finden ist.
Im Garten orientiere ich mich ja gerne auch an den phänologischen Jahreszeiten, jetzt ist erstmal noch Winter.
Da der Januar ja ein ausgezeichneter Monat ist, um das folgende Gartenjahr zu planen und Saatgut zusammen zu stellen, möchte ich noch mal an dieses simple Do-it-Yourself-Ordnungssystem erinnern. Ich nutze es immer noch sehr gerne.

Ich hoffe es hat euch gefallen und ihr konntet auch noch die ein oder andere Inspiration mit auf den Weg nehmen.

4 comments for “Monatsrückblick – Januar 2016

  1. 28. Januar 2016 at 21:42

    …sehr schön und kreativ hast du deine Collage gestaltet, liebe Annika,
    welches Programm hast du dafür genutzt? gefällt mir sehr, wie du die besonderen Momente angepinnt hast…ich freue mich sehr, dass du bei den Collagen dabei bist,

    lieber Gruß Birgitt

    • Annika
      Annika
      30. Januar 2016 at 19:12

      Hallo Birgitt, freut mich, dass dir die Collage gefällt.

      ich hab mir vor Jahren mal Serif Draw Plus X3 gekauft. Find das Programm so genial, nutze ich bis heute. Ansonsten nutze ich noch IrfanView und PhotoScape, wenn ich mit Fotos rumspiele. In diesem Fall war es DrawPlus und ganz zum Schluss noch mal PhotoScape für den Rahmen. Wollte genau den, wäre ansonsten auch nur mit DrawPlus gegangen.

      Liebe Grüße, Annika

  2. 29. Januar 2016 at 07:54

    Mich erinnert finde ich es ja klasse dass du jetzt auch mit dabei bist. Eine klasse Collage haste gemacht, gefällt mir auch so mit den Pins (PhotoScape?)

    Hab nen tollen Tag und liebe Grüssle

    N☼va

    • Annika
      Annika
      30. Januar 2016 at 19:12

      Liebe Nova, schau mal meine Antwort unter Birgitts Kommentar. Liebe Grüße, Annika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.