faszinierend natürlich – 2014/13

Logo_FNNF

Heute ist wieder Zeit für Fotos aus Natur und Garten, die in den letzten 7 Tagen entstanden sind. Was hat euch fasziniert? Wer mitmachen möchte findet HIER die Projektaufgabe.

In dieser Woche habe ich recht wenig fotografiert und gestern Abend dachte ich noch: „Mist, kaum ein geeignetes Projektfoto.“ Dann fiel mir ein, dass ich jeden Tag auf dem Weg zur Arbeit an einer tollen blühenden Allee vorbeikomme.

Das Wetter ist heute nicht so toll und ich hab mich schon geärgert, dass es wohl nix wird, mit Fotos. Habe trotzdem welche gemacht und sitze nun vorm Computer und denke mir:

„Gerade das ist doch  irgendwie faszinierend: Wie viel Freude so ein schöner Weg auch an trüben Tagen machen kann.“

IMG_0460 IMG_0461 IMG_0463 IMG_0465

Zum Schluss habe ich aber auch noch ein bisschen blauen Himmel für euch.

IMG_0435 IMG_0447

Liebe Grüße und euch allen ein tolles Osterwochenende,

Annika

2 Kommentare für “faszinierend natürlich – 2014/13

  1. 21. April 2014 at 08:06

    Also ich finde die Fotos wunderschön und wundervoll deine Worte zu dem Weg. Muss traumhaft sein unter soviel Blüten zu gehen.

    Dir und deinen Lieben noch einen schönen Ostermontag und herzliche Grüssle

    N☼va

  2. 21. April 2014 at 17:08

    Liebe Annika,

    zwar etwas verspätet, weil ich nicht zu Hause war, kommt auch in dieser Woche ein Beitrag von mir: http://meine-hobbywelt.blogspot.de/2014/04/faszinierend-naturlich-20146_21.html

    Diese Zierkirschen sehen auch bei trübem Wetter richtig herrlich aus mit ihrer tollen Blütenpracht und Deine Fotos sind wunderschön geworden. Auch der Flieder fängt jetzt langsam an. Ich werden morgen mal schauen, wie meiner im Garten aussieht.

    Noch einen schönen Ostermontagabend und liebe Grüße

    Jutta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.