Auf geht’s!

Gartentagebuch

Jetzt hat sich aber einiges durch den langen Winter im Garten angestaut. Eine Menge Aussaaten sind zu erledigen, die bisher noch nicht möglich waren.
Deshalb hab ich mich auch bei den ersten Sonnenstrahlen und „warmen“ Temperaturen ans Werk gemacht.

Die ersten Freilandaussaaten in diesem Jahr:
Petersilie, Rucola, Kohlrabi, Möhren, Rettich und Radieschen

Okay, im ersten Frühlingsanflug Anfang März habe ich schon ein paar Puffbohnen ausgesät. Aber da tut sich bisher nichts und ich bin mir auch nicht sicher, ob da noch was kommt.

Habt ihr jetzt auch schon Aussaaten im Freiland gemacht oder traut ihr dem Frieden Frühling noch nicht so recht?
Ich denke wir haben es nun endlich geschafft mit dem ollen Winter. Nachdem vorgestern Biene & Schmetterling zu Besuch waren, kam gestern der erste Marienkäfer vorbei.

Weingartenknoblauch?

Gestern habe ich zwischen den Erdbeeren einige frische Austriebe entdeckt von denen ich hoffe, dass es der Weingartenknoblauch ist. Sicher bin ich mir aber nicht, weil ich ihn eben noch nie wachsen sehen habe.

Heute geht es weiter mit Aussaaten.
Kornblumen für unsere Mini-Wildwiese, Erbsen und die Beetumrandungen aus Tagetes und Ringelblumen wollte ich versuchen zu schaffen.
Mal schauen. Im Moment ist es gerade bewölkt… Aber immerhin schon +6,5°C.

Eigentlich hab ich auch noch jede Menge außerhalb des Gartens zu schaffen, aber der Garten ist einfach verlockender….

4 comments for “Auf geht’s!

  1. 9. April 2013 at 13:52

    Für Aussähen ist es hier bei uns auf 400m ü. NN nachts immer noch zu kalt. Aber wir haben schon mal angefangen die Regentonnen wieder aufzustellen. So als erste Handlung im Jahr!
    LG Calendula

  2. 9. April 2013 at 17:37

    Liebe Annika,

    ja, jetzt könnte man sich wieder zerreißen. Da ich das aber nicht kann, lasse ich es ruhig angehen. Streß bringt ja nichts. Dann kommt eben alles ein bisschen später.

    Liebe Grüße
    Jutta

  3. 9. April 2013 at 17:53

    Huhu Annika,
    Ja jetzt könnte es auch bei uns los gehen, aber leider ist unser Garten noch voll im Schnee, denke mal in der kommenden Woche gehe ich auch rann, im Gewächshaus will ich mal schon beginnen.
    Liebe Grüße Olivia, die dir eine schöne Woche wünscht

  4. Herz-und-Leben
    10. April 2013 at 01:48

    Kornblumen hab‘ ich unter anderem auch ausgesät. Feuerbohnen wollte ich demnächst auslegen. Aber es ist immer noch ziemlich kühl. Besonders nachts und es gibt noch immer Bodenfrost bei uns.

    Liebe Grüße
    Sara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.