Na endlich!

Heute habe ich endlich die ersten Aussaaten für die Saison 2012 getätigt. Wurde aber auch mal Zeit. Mit einigen Sorten bin ich kurz vor knapp dran. Dabei steht in diesem Jahr ein vielfaches mehr auf dem Plan.

Als wir am vergangenen Freitag zum dritten Mal in Brandenburg waren, haben die Jungs kräftig im Garten gewerkelt und wir Mädels haben Saatgut sortiert und uns für das kommende Garten-Jahr abgestimmt.

Unser derzeitiges Problem besteht darin, dass wir zu wenig Platz zum Vorziehen haben. In unserer Wohnung ist es eigentlich zu dunkel. Auf dem Hof ist es hell und Platz ist mehr als genug da. Doch dort ist es einfach für vieles zu kalt. Aber Probleme sind da, um sie zu lösen, gell!?

Ein paar Sorten werde ich nun doch in unserer Wohnung vorziehen.
Alles was auch zur Direktsaat geeignet ist, wird nicht vorgezogen. Alles was auch bei kühleren Temperaturen (ca. 10-12°C) keimen kann, wird in südlich ausgericheten Räumen am Hof ausgesät.

Folgende Sorten sind heute in Töpfe und Schalen gewandert:


7 Sorten Tomaten: „Harzfeuer“, „Moneymaker“, „Dattel„, Wildtomate „Gelbe Johannisbeere„, Fleischtomate „Marmande“, Cherrytomate „Riesentraube“ und eine unbekannte Cocktiltomatensorte, die aber sehr robust sein soll….

2 Sorten Paprika / Chilli und zwar die „sibirische Hauspaprika“ und mexikanische Chilli „Ancho

Würz-Tagetes: Hot Mexican und die peruanische Sorte Huacatay

Kohlrabi „Super-Schmelz“

Knollesellerie „Mars“

Monatserdbeeren, Sorte „Rügen“

Schließmohn und guter Heinrich stehen im Garten, sollte es jetzt keinen Frost mehr geben, ziehen sie zwecks Keimung ein paar Tage in unseren Gefrierschrank ein.
Beides sind sogenannte Kaltkeimer und brauchen eben keine Wärme zum Keimen.

Guter Heinrich ist eine ausdauernde Staude, die wie Spinat verwendet wird. Klingt interessant, oder?

Ein bisschen was für den Ziergarten ist auch ausgesät worden:

Husarenknopf und Silberregen

Habe mal die Sorten aus dem Tauschpaket grün markiert. Wie ihr seht, waren da sehr interessante Sorten im Paket.

Freu mich jetzt schon auf die ersten Ergebnisse!

Für die Parikas habe ich übrigens ein super Umsonst-Gewächshaus in der Küche gefunden: Die durchsichtige Verpackung von Cocktailtomaten:

Der  Deckel ist verschließbar, hat aber praktische Luftlöcher…..

Was habt ihr bisher ausgesät?

5 comments for “Na endlich!

  1. Avatar
    11. März 2012 at 22:02

    Ich werde morgen die ersten Tomaten aussäen, heute hat es aufgrund von Platzproblemen nicht geklappt. Es ist bestimmt früh genug, denn letztes Jahr musste ich die Pflänzchen viel zu lange in der Wohnung lassen, weil es draußen zu kalt war.

    lg kathrin

    • Avatar
      11. März 2012 at 22:10

      Das beruhigt mich!
      Habe jedes Jahr Panik, das sich igrendwas zu spät aussäe….

      LG
      Annika

  2. Avatar
    11. März 2012 at 22:16

    Wir ziehen gerade Mais, Tomaten (cherry und fleisch), Paprika, Sellerie, Kohlrabi, Brokkoli, Kapuzinerkresse, Oregano, Karfiol und Erbsen vor 😉 Wir wollen alles früh ernten 😉

  3. Avatar
    11. März 2012 at 22:37

    Oh, das ist schon so viel…

    – Tomaten, natürlich – mindestens 6 Sorten
    – Chili, 2 Sorten
    – Paprika
    – Kapuzinerkresse, rankend und klein
    – Brokkoli
    – Winterheckenzwiebel
    – Rucola (draußen)
    – Salat (draußen)
    – Spinat (draußen)
    – Rote Bete (draußen)
    – Schnittknoblauch
    – Thymian
    – Majoran
    – Dill
    – Mangold

    Was nächste Woche begonnen werden soll ist
    – Gurke
    – Kürbis, 2 Sorten
    – Zucchini, 2 Sorten
    – Mais
    – Okra
    – was sonst noch Interessantes im Tausch-Paket zu finden ist…

    Oh, ich kann es kaum erwarten, bis sie ihre Blättchen aus der Erde schieben…

  4. Avatar
    12. März 2012 at 10:40

    Wir ziehen in diesem Jahr wieder verschiedene (alte Sorten) Tomaten,
    Kohlrabi, Salat, Kürbis, Gurke Paprika, sowie viele Blumensorten und viele Kräuter

    Radischen dürfen in diesem Jahr zuerst mal im Gewächshaus wachsen :o)

    Viel Erfolg beim Aufziehen der Pflänzchen!

    Hedwig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.