Bauerngärten vs Beton

Wer von euch kennt Dieter Wieland?

Ich habe von ihm in den letzen Wochen einige sehr interessante Reportagen gesehen und möchte euch einige hier vorstellen. Obwohl die Filme schon etwas älter sind, passen sie in die heutige Zeit sehr gut hinein.

Mir gefällt die äußerst kritische Betrachtung von Dieter Wieland und seine teilweise sarkastische Ausdrucksweise. In vielen Dingen spricht er mir aus der Seele. Erschreckend, wie sich Dörfer und Städte entwickeln und die Natur verdrängt wird. Schaut euch die Reportagen mal in Ruhe an:

2 comments for “Bauerngärten vs Beton

  1. Avatar
    14. März 2012 at 14:56

    Hej Annika,
    der Herr spricht mir aus der Seele. Nur leider konnte ich meine Mutter nie davon überzeugen, dass der (ihr) Garten eine grüne Wüste ist. Des Menschen Wille … für sie ist das der „grüne Himmel“ 🙁

    Lieben Gruß
    smultron

  2. Avatar
    15. März 2012 at 19:06

    Hallo,
    nicht nur, dass was er sagt, heute noch erschreckend aktuell ist. Er hat eine sehr angenehme Stimme, die seiner Botschaft Nachdruck verleiht.
    Damals war es schon so auffällig, dass die Landschaft zerstört wird. Heute ist das alles längst zerstört, was damals erst geplant war. Und trotzdem geht es noch weiter. Nur kleine Schönheitskorrekturen gibt es hie und da. Da ist es wirklich um so wichtiger, dass wir wenigstens auf den kleinen (oder auch größeren) Flächen, die wir gestalten können, Raum für Leben lassen.
    Liebe Grüße,
    Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.