Apfelschnee – leckeres Dessert – nicht nur zu Weihnachten

Heute nochmal ein leckeres Rezept mit Äpfeln zum Adventsnachtisch.

APFELSCHNEE

Das ist so lecker und so unglaublich einfach!

Du brauchst 500g Apfelmus, 200g Schlagsahne, etwas Zucker (je nachdem wie süß dein Apfelmus bereits ist), Zimt, eventuell andere Weihnachtsgewürze die dir gefallen.

Als erstes schlägst du die Sahne mit ein wenig Zucker schön steif.
Anschließend das Apfelmus mit Weihnachtsgewürzen nach Wahl (ich mach das immer mit Zimt) aufpeppen und die feste Sahne mit einem Löffel vorsichtig unterheben, bis eine gleichmäßige, cremige Masse entstanden ist.

Das war’s schon!

Glaubste nicht?

Probiers aus! 😉

5 comments for “Apfelschnee – leckeres Dessert – nicht nur zu Weihnachten

  1. Avatar
    7. Dezember 2011 at 09:55

    …kann ich mir jetzt gar nicht vorstellen, liebe Annika,
    obwohl es gab doch mal so Schwedeneisbecher mit Apfelmus und die habe ich gern gegessen…das wird wohl ähnlich sein…werds einfach mal ausprobieren…danke fürs Rezept,

    lieber Gruß von Birgitt

  2. Avatar
    7. Dezember 2011 at 11:25

    Liebe Annika,

    ich glaube schon, dass das lecker schmeckt. Werde es einfach auch mal ausprobieren. Vielen Dank für das Rezept.

    Liebe Grüße
    Jutta

  3. Avatar
    fudelchen
    7. Dezember 2011 at 14:26

    Das kenne ich, ist total lekkkkkkkkkkkker!!!

    Grüßlis ♥ Marianne

  4. Avatar
    7. Dezember 2011 at 19:09

    Hört sich sooo lecker an!!!

    Dein Adventskalender gefällt mir total gut – freu mich schon auf morgen…

    lg
    elke

  5. Avatar
    7. Dezember 2011 at 21:13

    Hallo Annika,

    ist relativ einfach herzustellen und schmeckt, das könnte ich ja gut mal aus meinen schrumpeligen Winteräpfeln herstellen.
    Danke.
    lg Anke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.