Servierten weihnachtlich falten

 Eine Falttechnik für Servietten passend zur Weihnachts- und Adventszeit:

Aus einer Serviette und ein, zwei kleinen Dekogegenständen lassen sich schöne Weihnachtsbäume falten. Die Servietten sollten nicht zu klein sein. Es bieten sich schlichte, tannen-grüne oder auch gemusterte Servietten (s. Fotos) an. Als Deko habe ich hier im Beispiel einen von den duftenden Zimtanhängern gewählt. Dieser lässt sich bei Bedarf auch noch als Platzschildchen einsetzen. (Mit Lackstiften lassen sich die Anhänger gut beschriften.)

Zunächst die Serviette wie auf dem Foto platzieren. In der Regel sind ja alle handelsüblichen Servietten zweimal gefaltet, also einfach einmal aufklappen. 😉

Nun wird die Tanne geformt. Dazu die Mitte am oberen Rand der Serviette bestimmen. Das Dreick sollte so weggefaltet werden, dass es am mittleren Falz der Serviette beginnt und ungefähr oben an der markierten Mitte enden.

Nun die untere Hälfte der Serviette hochklappen….

….. und etwas über die Hälfte gleich wieder runter klappen.

Nun müssen die Ecken der Servietten, die rechts und links über den „Baum“ ragen verschwinden. Dazu müssen diese jeweils nach innen weggefaltet werden. (Ich hoffe das kann man auf den Fotos halbwegs erkennen)

Durch das Einschlagen der Ecke, lässt sich nun die Serviette rechts…..

…. und links einklappen und TADAH => Die Form eines Tannenbaumes. Nun das ganze umdrehen….

… und nach Wunsch dekorieren.

Auf einem Teller platziert, finde ich das eine hübsche Sache und eine gelungene weihnachtliche Deko für den Esstisch.

3 comments for “Servierten weihnachtlich falten

  1. Avatar
    4. Dezember 2011 at 14:21

    Das sieht ja wunderschön aus und scheint nicht zu schwer zu sein, also werde ich es mal probieren.
    Einen schönen 2.Adventssonntag und liebe Grüße
    moni

  2. Avatar
    fudelchen
    4. Dezember 2011 at 21:40

    Das ist ja schön. Hab lieben Dank dafür.

    Herzlichst ♥ Marianne

  3. Avatar
    7. Dezember 2011 at 19:02

    Eine tolle Falttechnik – auch wenn ich sie schon kenne, sehr schön anzusehen!

    lg
    elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.