Ein tolles Rezpet zum Nachkochen:

Anaj’s Kreatives Tagebuch:

Ingwermöhren, Basilikumbohnen, Sesamtopinambur

Ingwermöhren…
Zutaten:
Möhren, Karotten oder Wurzeln (wie meine Oma zu sagen pflegte), Frischen Ingwer, Rohrzucker, Butter, Gemüsefond oder Brühe, Salz, Pfeffer

weiter gehts in Anjas Blog.

1 comment for “Ein tolles Rezpet zum Nachkochen:

  1. 7. November 2011 at 11:57

    Hört sich lecker an – und gar nicht so schwer nachzukochen 🙂

    Liebe Grüße
    Katinka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.