unabhängig & frei durch Selbstversorgung

Unabhängigkeit und Freiheit – zwei große Worte, die ich schon oft als Grund für Selbstversorgung gehört habe. Diese beiden Gründe sind auch für mich sehr wichtig im Bezug auf Selbstversorgung.
Allerdings habe ich fest gestellt, dass Außenstehende für diese Aussage wenig Verständnis finden.

Wenn ich mich mittels Garten selbst versorgen möchte, fallen Arbeiten an und ich kann i.d.R. nicht einfach mal so in den Urlaub fahren. Sonst gehen im Garten die Pflanzen ein und ich verliere die Ernte.
Futsch ist sie: Die Freiheit. Ich kann ja nicht mehr jederzeit weg.
Dieses Jahr hat es gezeigt: In punkto Tomatenversorgung hab ich uns schon auf der sicheren Seite gesehen. Üppige Pflanzen über und über voll mit Fruchtansätzen. Doch dann schlich sich die Krautfäule in meinen Garten und alle Tomaten waren hinüber.
Nix unabhängig. Total abhängig von nicht beeinflussbaren Faktoren wie dem Wetter.

Nun gut, diese Meinung kann ich nach vollziehen. Aber das war auch nicht die Form von Unabhängigkeit und Freiheit, die ich selbst meine.
Was ich meine, ist Unabhängigkeit von großen Konzernen und Konsumketten. Weitgehende Freiheit von wirtschaftlichen Einflüssen. Ein Stück frei vom fortwährendem Geldkreislauf.
Doch je autarker wir leben, desto größer das Gefühl von Unabhängigkeit und Freiheit. Das streben wir an.

1 comment for “unabhängig & frei durch Selbstversorgung

  1. Avatar
    Marie
    5. April 2012 at 12:34

    Hallo Annika & Andi,

    ich habe euren Blog erst vor kurzem gefunden und bin ganz hin und weg. So viele schöne Gedanken! 🙂

    Was die Unabhängigkeit und Freiheit angeht, so gebe ich euch völlig Recht: es kommt definitiv darauf an, wovon man abhängig bzw. unfrei wird. Manche Freiheitseinschränkungen machen ganz „nebenbei“ glücklich und zufrieden, man denke nur an Einschränkungen in der Partnerschaft, weniger Spontaneität durch Kinder, Haustiere etc… solange man sie eben: relativ „frei“ gewählt hat.

    LG und viel Glück weiterhin!
    Marie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.